Neue Suche

Sollten Sie mit den Suchergebnissen nicht zufrieden sein, starten Sie bitte eine neue Suchabfrage.

32 Suchergebnisse für: abfindung

21

Kün­di­gung — ver­hal­tens­be­dingt

Kün­di­gung — ver­hal­tens­be­dingt Wie bereits unter dem The­ma “Kün­­di­­gung-betriebs­­­be­­dingt” ange­spro­chen, kann ein Arbeit­ge­ber ein Arbeits­ver­hält­nis, wel­ches unter das Kün­di­gungs­schutz­ge­setz fällt, nur aus drei Grün­den wirk­sam kün­di­gen, betriebsbedingte‑, ver­­hal­­ten­s­­be­­din­g­­te- und per­so­nen­be­ding­te Grün­de. Es gibt man­nig­fal­ti­ge Grün­de, die eine ver­hal­tens­be­ding­te Kün­di­gung an sich recht­fer­ti­gen kön­nen. Bei­spiels­wei­se Belei­di­gung von Kol­le­gen, Zu-spät-Kom­­men zur Arbeit, Ver­wei­ge­rung von Arbeits­leis­tung, Dieb­stäh­le, Unter­schla­gung, […]

22

Lohn­rück­stän­de

Lohn­rück­stän­de Gerät der Arbeit­ge­ber mit der Zah­lung des Gehal­tes in Ver­zug, ist es wich­tig, dass der Arbeit­neh­mer schnell reagiert. Daher ist zuerst zu klä­ren, ob der Arbeit­neh­mer bei der Gel­tend­ma­chung sei­ner Lohn­for­de­run­gen eine arbeits- oder tarif­ver­trag­li­che Aus­schluss­frist beach­ten muss, denn ist die­se Frist ver­stri­chen, kön­nen die Ansprü­che nicht mehr durch­ge­setzt wer­den. Der rück­stän­di­ge Lohn soll­te […]

23

Urlaub und Krank­heit

Urlaub und Krank­heit Der Euro­päi­sche Gerichts­hof (EuGH) hat mit Ent­schei­dung vom 20.01.2009 zum AZ: C 350/06 Schultz-Hoff gegen Deut­sche Ren­ten­ver­si­che­rung Bund geur­teilt, dass lang­fris­tig erkrank­te Arbeit­neh­mer künf­tig ihren aus den ver­gan­ge­nen Jah­ren stam­men­den und nach bis­he­ri­ger Rechts­la­ge am 31.03. des Fol­ge­jah­res ver­fal­len­den Urlaub im Fal­le des Wie­der­an­tritts des Diens­tes als Rest­ur­laub ver­lan­gen oder wenn das […]

24

Archiv

Archiv Aktu­el­les zum Arbeits­recht aus dem Jahr 2014 Zustan­de­kom­men eines Arbeits­ver­hält­nis­ses mit dem Ent­lei­her bei dau­er­haf­ter Über­las­sung eines Leih­ar­beit­neh­mers? Die Top Twel­ve Recht­spre­chung des Jah­res 2013 im Arbeits­recht Weih­nachts­geld­gra­ti­fi­ka­ti­on in einer jähr­lich vom Arbeit­ge­ber fest­zu­le­gen­den Höhe Berück­sich­ti­gung von Leih­ar­beit­neh­mern bei der Bestim­mung der Betriebs­grö­ße Zwei­ma­li­ge Inan­spruch­nah­me von Eltern­teil­zeit – Ver­tei­lung ver­rin­ger­ter Arbeits­zeit im Anspruchs­ver­fah­ren Über­stun­den­ver­gü­tung […]

25

Archiv

Archiv Aktu­el­les zum Arbeits­recht aus dem Jahr 2013 Auf den fol­gen­den Sei­ten fin­den Sie die aktu­el­le Recht­spre­chung des Bun­des­ar­beits­ge­rich­tes und ande­rer Gerich­te im Arbeits­recht “Whist­leb­lowing” kann von Mei­nungs­frei­heit nach Art. 10 EMRK geschützt sein BGH Urteil zur Ein­hal­tung der Schutz­vor­schrif­ten bei Wech­sel in Trans­fer­ge­sell­schaft Ein gene­rel­ler Ver­zicht auf Kün­di­gungs­schutz im Arbeits­ver­trag ist unwirk­sam Kein Anspruch […]

26

Aktu­el­les Sozi­al­recht

Aktu­el­les Sozi­al­recht Sozi­al­recht Wet­ten­berg — Gies­sen Das Sozi­al­recht ist eigent­lich kein zusam­men­hän­gen­des und allein ste­hen­des Rechts­ge­biet. Viel­mehr tref­fen vie­le unter­schied­li­che Berei­che zusam­men, die mit sozia­lem Recht zu tun haben. Sehr häu­fig geht es in die­sem Bereich um For­de­run­gen an oder von Ver­si­che­run­gen, Arbeit­ge­bern und Behör­den. Dar­über hin­aus rei­chen die viel­fäl­ti­gen Ver­net­zun­gen über Fami­li­en­recht mit Unter­halts­recht […]

27

Arbeits­recht-Lexi­kon

Arbeits­rechts­le­xi­kon Die zen­tra­len Begrif­fe des Arbeits­rechts wer­den im Arbeits­rechts­le­xi­kon dar­ge­stellt. Was tun, wenn Ihnen der Arbeit­ge­ber eine Abfin­dung anbie­tet, der Arbeit­neh­mer eine Abmah­nung erhal­ten hat, die Kün­di­gung des Arbeits­ver­hält­nis­ses ange­droht wur­de oder Abmah­nung als Vor­aus­set­zung für eine ver­hal­tens­be­ding­te Kün­di­gung All­ge­mei­nes Gleich­be­hand­lungs­ge­setz Bereit­schafts­dienst oder Ruf­be­reit­schaft Betriebs­rats­wahl Betriebs­rats­wahl Anfech­tung und Nich­tig­keit Betriebs­über­gang im Kon­zern Bil­dungs­ur­laub in Hes­sen […]

28

Urlaub und Krank­heit

Urlaub und Krank­heit Der Euro­päi­sche Gerichts­hof (EuGH) hat mit Ent­schei­dung vom 20.01.2009 zum AZ: C 350/06 Schultz-Hoff gegen Deut­sche Ren­ten­ver­si­che­rung Bund geur­teilt, dass lang­fris­tig erkrank­te Arbeit­neh­mer künf­tig ihren aus den ver­gan­ge­nen Jah­ren stam­men­den und nach bis­he­ri­ger Rechts­la­ge am 31.03. des Fol­ge­jah­res ver­fal­len­den Urlaub im Fal­le des Wie­der­an­tritts des Diens­tes als Rest­ur­laub ver­lan­gen oder wenn das […]

29

Kün­di­gung — ver­hal­tens­be­dingt

Kün­di­gung — ver­hal­tens­be­dingt Wie bereits unter dem The­ma “Kün­­di­­gung-betriebs­­­be­­dingt” ange­spro­chen, kann ein Arbeit­ge­ber ein Arbeits­ver­hält­nis, wel­ches unter das Kün­di­gungs­schutz­ge­setz fällt, nur aus drei Grün­den wirk­sam kün­di­gen, betriebsbedingte‑, ver­­hal­­ten­s­­be­­din­g­­te- und per­so­nen­be­ding­te Grün­de. Es gibt man­nig­fal­ti­ge Grün­de, die eine ver­hal­tens­be­ding­te Kün­di­gung an sich recht­fer­ti­gen kön­nen. Bei­spiels­wei­se Belei­di­gung von Kol­le­gen, Zu-spät-Kom­­men zur Arbeit, Ver­wei­ge­rung von Arbeits­leis­tung, Dieb­stäh­le, Unter­schla­gung, […]

30

Aktu­el­le Rechts­be­ra­tung — Arbeits­recht

Aktu­el­le Rechts­be­ra­tung — Arbeits­recht Anwalts­kanz­lei Ani­ta Faß­ben­der im Raum Gie­ßen Fach­an­wäl­tin für Arbeits­recht Hin­weis: Wegen des Umfangs und der bes­se­ren Über­sicht unter­hält die Kanz­lei zwei Prä­sen­ta­tio­nen mit fach­spe­zi­fi­schen The­men, Arbeits­recht online und Medi­zin­recht online.   Herz­lich Will­kom­men und vie­len Dank für Ihr Inter­es­se an unse­ren Sei­ten Rechts­an­wäl­tin Ani­ta Faß­ben­der wur­de im Okto­ber 2013 die Befug­nis […]